Trachten outlet

Die Tracht – Symbol für Heimatfreude, Nationalstolz und Tradition. Nicht wegzudenken aus dem deutschen oder österreichischen Volksstolz hat sie kein bisschen ihrer Faszination verloren. Klar, vielleicht wird sie nicht mehr so stark getragen wie früher – aber der Brauch wird weiter hochgehalten, und das ist auch gut so. Denn kaum ein anderes Kleidungsstück lässt Frauen und Männer so gut aussehen wie das richtige Dirndl oder die richtige Tracht.

Nun ist der Kauf einer neuen Tracht nicht immer das günstigste Vergnügen. Hochwertige Stoffe und Materialien werden in kleinen Produktionsreihen sorgfältig per Hand genäht und angefertigt. Meist aus Stoffen wie Schafswolle, Baumwolle oder Leinen hergestellt gönnt man sich den Kauf einer neuen Tracht oder eines Janker nicht aller Tage. Hat man einmal eine Tracht gekauft, empfiehlt es sich auch auf die richtige Pflege zu achten. Kalt waschen und wenig Schleudern sind hier meist die richtigen Grundtipps auf die es ankommt um die Tracht, die oft für Generationen gemacht und weitergegeben wird, auch in ihrem tollen Anfangszustand zu bewahren.

Natürlich kann man auch Trachten günstig in eigenen Trachten Outlets erhalten. Diese empfehlen sich sehr stark aufgrund der Möglichkeit günstige Schnäppchen zu ergattern, ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen. Es gibt Einzelstücke oder Modelle der vergangenen Saison zu Preisen von minus 50% oder sogar noch billiger. Die Hersteller sind natürlich auch froh ihre Ware an einen glücklichen Kunden zu verkaufen und machen sich daher allerlei Mühe in den diversen Outlets.

Das Angebot ist vielfältig – oft hat ja jede Region oder Bundesland, jeder Trachtenverein oder Gesangsverein seine eigene Tracht. Wer sich ein individuelles Trachtenkostüm schneidern lassen möchte, der wird wohl nicht mit starken Preisreduktionen rechnen können. Aber wenn Sie “bloß” nach der nächsten Tracht, oder der nächsten Lederhose für den Kirtag oder das Oktoberfest suchen möchten, empfiehlt sich die Jagd im Trachten Outlet definitiv. Wenn Sie den ansonsten hohen Preis einer Tracht bedenken bietet sich hier schon großes Einsparungspotenzial.

Die gesamte Palette an Kleidungsstücken – sei dies die allseits beliebte Lederhosen, Filzpatschn, Loden, Schladminger, Schurz, Stutz’n, Leibrock oder Hubertusmantel – allesamt sind sie erhältlich. So etwa bietet der traditionsreiche Münchner Familienbetrieb Lodenfrey in eigenen Outlets in München oder Bad Ischl seine Ware im Fabriksverkauf an. Besonders zahlreich sind die Trachten natürlich im alpinen Raum, daher auch München und Bad Ischl.

Sponsored links

Auch andere Trachtenhersteller setzen immer wieder neue Akzente, und verlassen sich nicht nur auf altehrwürdige Klassik, sondern interpretieren die Tracht in neuem Licht. Von dem gewagten Mini-Dirndl mit kürzerem Rock, der Badelederhose für ihn, der kurzärmligen frechen Tracht oder Dirndl in intensiveren Farbtönen für ihn – auch diese sind erhältlich. Auch der Trachtenhochzeit steht mit der richtigen Ausstattung nichts mehr im Weg.

Aber natürlich bietet das Internet auch eine überwältigende Vielfalt und Anzahl an Trachten Outlets. Eine einfache Suche bei der Suchmaschine Ihrer Wahl lässt Sie hier leicht fündig werden. Hier kann man vom Komfort des eigenen Wohnzimmers oder Büros aus sich durch Lederhosen, Janker, Hemad und Dirndl durchsuchen, die richtige Größe auswählen und mit einfacher Preissuche sogar noch die Angebote untereinander vergleichen.

Während der Online-Einkauf viele Vorteile bietet, die von Komfort bis Auswahl und Informationsvorteil reichen, muss man natürlich schon auf einen vorsichtigen Einkauf achten. Im Laden hat man natürlich die Möglichkeit den Stoff auch richtig zu fühlen, und das Kleidungsstück direkt anzuprobieren. Wenn man nun im Internet eine Tracht kaufen möchte, muss man natürlich auch auf Qualitätsunterschiede achten; wenn man keiner bekannten Marke vertrauen kann sollte man wenigstens auf vorherige Bewertungen des Verkäufers oder Herstellers achten um einen Hinweis auf Verlässlichkeit und Qualität der Tracht zu bekommen.

Spezialisierte Online-Händler sowie auch große deutsche Versandhändler bieten ebenfalls Trachten teils zu Outletpreisen an. Hier kann man sich auf eine breite Kundenbasis verlassen und guten Gewissens die Tracht seiner oder ihrer Wahl bestellen. In der Vorfreude auf das heimatverbundene und urige Gefühl, dass die Tracht kommuniziert kann das nächste Oktoberfest oder Kirtag schon kommen!

Der Vorteil hier sind neben einer großen Auswahl und teils noch günstigeren Preisen (Online-Händler müssen keine Miete oder hohe Personalkosten zahlen), natürlich auch die weite Verfügbarkeit der Trachten durch den Versand. So kann man etwa auch als Expat oder emigrierter ein Stück Heimat importieren/exportieren lassen durch den internationalen Versand um auch im neuen Land sich als patriotischer, heimatverbundener mit Stil zu präsentieren.

Sponsored links