La Martina outlet

Ursprünglich hat sich die Marke La Martina im Polosport einen Namen gemacht. Bereits in den achtziger Jahren wurde das Unternehmen in Argentinien von Lando Simonetti gegründet.

Gemeinsam mit seinem Sohn leitet er bis heute die Geschicke der Firma, mittlerweile ist La Martina allerdings auch mit einer ganzen Reihe weiterer Produkte auf dem Markt für hochwertige Bekleidung vertreten, die oft auch im La Martina Outlet zu finden sind.

Die Anfänge der Marke La Martina lassen sich bis heute leicht erkennen. Das Logo besteht aus zwei Polospielern, die ihre Schläger kreuzen und dabei in zwei verschiedene Richtungen reiten, ergänzt durch den Zusatz “Tradicion del Polo Argentino”. Der Polosport hat in Argentinien in der Tat eine lange Tradition, er kam bereits im 19. Jahrhundert mit den Engländern in das Land. Heute ist Polo ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, allerdings wurde die dazu notwendige Ausrüstung lange Zeit überwiegend von kleinen Manufakturen hergestellt.

Eine dieser Manufakturen gehörte Lando Simonetti. Auf der Webseite des Unternehmens sieht man schnell, dass diese handwerkliche Tradition bis heute eine große Rolle für alle Produkte des Unternehmens spielt. Bis heute finden sich Stiefel, Reitsättel sowie spezielle Ausrüstung für Polospieler im Produktsortiment. Darüber hinaus findet sich das Logo von La Martina mittlerweile jedoch auf einer ganzen Reihe weiterer Produkte. Dazu zählt zum Beispiel Oberbekleidung für Damen und Herren, aber auch spezielle Gürtel-, Taschen- und Uhrenkollektionen werden im La Martina Outlet und anderswo verkauft.

Der Name La Martina geht auf die Mutter der argentinischen Polo-Legende Adolfo Cambiaso zurück. Martina de Estrada Lainez. Zusammen mit ihrem Mann leitete sie lange Zeit die PoloSchule La Martina. Der Hauptsitz der Firma befindet sich heute in der Hauptstadt Buenos Aires, Produktionsstandorte liegen sowohl in Argentinien als auch in verschiedenen europäischen Ländern.

Sponsored links

Durch geschicktes Marketing hat Lando Simonetti die Marke La Martina nach und nach bei einem immer größeren Publikum bekanntgemacht. So ist das Unternehmen bis heute offizieller Ausstatter verschiedener Polomannschaften. Dazu zählt natürlich das argentinische Nationalteam, aber auch die Mannschaften an so prestigeträchtigen Universitäten wie Oxford, Cambridge, Harvard oder Yale haben Partnerschaften mit La Martina abgeschlossen.

Auf dieser Grundlage hat Lando Simonetti die Produktpalette in den vergangenen Jahren immer weiter vergrößert. Besonderen Wert legen die Beschäftigten des Unternehmens dabei auf besonders hochwertige Materialien und eine perfekte Verarbeitung. Der Stil und das Lebensgefühl des Polosports sollen sich dabei auf die angebotenen Produkte übertragen; bei La Martina will man also zusammen mit den Produkten sozusagen ein ganzes Wohlfühlpaket anbieten. Auf diese Weise werden Kunden langfristig gebunden und zu neuen Käufen animiert.

Preislich hebt sich La Martina durchaus von Standard-Herstellern ab. Hochwertige Qualität hat bei dem argentinischen Label ihren Preis, der jedoch durch die perfekte Verarbeitung sowie durch das konsequente Vorgehen gegen Markenpiraterie gerechtfertigt ist. Zudem bestechen alle Produkte durch Langlebigkeit und zeitloses Design, so dass Käufer lange Freude daran haben werden.

Eine relativ günstige und zugleich komfortable Weise, sich nach Kleidung oder anderen Artikeln umzusehen, ist ein La Martina Outlet. Hier finden Interessenten unter anderem Blusen, Jacken, Poloshirts oder Hosen für Männer und Frauen, die durch ganz besondere Drucke und Stickereien aus der Masse hervorstechen. Neben den zwei Polospielern, dem Markenzeichen des argentinischen Unternehmens, gibt es immer wieder Kooperationen mit anderen Herstellern von Luxusartikeln. Dabei gibt es durchaus ungewöhnliche Kombinationen, zum Beispiel mit dem Autohersteller Maserati.

Hohe Qualität und Exklusivität versprechen neben den Kleidungsstücken auch Taschen, Gürtel, Uhren oder Parfüm, die ebenfalls im La Martina Outlet erhältlich sind. Für diese Produkte gilt ebenfalls, dass bei Design und Produktion ausschließlich hochwertige Materialien verwendet werden, die einer sorgfältigen Kontrolle unterliegen. Zudem fühlt man sich immer wieder an die Ursprünge von La Martina im Polosport erinnert; neben dem Logo deuten darauf auch immer wieder verschiedene Kleinigkeiten im Design hin.Käufer, die sich im La Martina Outlet umschauen, profitieren neben vergleichsweise günstigen Preisen auch davon, dass hier die Auswahl besonders groß ist. Oft gibt es etwa Stücke aus Kollektionen, die nicht mehr ganz aktuell, aber trotzdem zeitlos schön sind und zu reduzierten Preisen angeboten werden. Zudem kann man sich im La Martina Outlet sicher sein, dass man tatsächlich die gewünschte Qualität erhält. Schließlich werden hier ausschließlich Originale verkauft – kein seriöser Händler würde seine Reputation durch den Verkauf von gefälschten Produkten aufs Spiel setzen. Alles in allem ist ein Einkauf im La Martina also eine hervorragende Alternative, bei der man sicher das eine oder andere Schnäppchen finden kann.

Sponsored links