Outlet Village Wertheim

Outlets sind eine immer gefragtere Shoppingadresse für Markenliebhaber die gleichzeitig auch auf die Preise achten möchten. Auch in Deutschland steigt die Anzahl der Outlet Stores jährlich, fast täglich wird ein neuer Outlet Store eröffnet. Eines der bekanntesten Outlets ist das Outlet Wertheim, auch bekannt als “Wertheim Village“. Gelegen im Dreieck zwischen Frankfurt, Nürnberg und Würzburg betreiben hier mehr als 110 internationale Top-Marken eigene Stores um Restwaren, Sonderposten und Einzelstücke zu stark ermäßigten Preisen an Kunden zu bringen.

Die Markenvielfalt reicht von Kleidung mit Namen wie Escada, Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Tom Tailor oder Calvin Klein Jeans, oder auch Desigual und Pepe Jeans bis zu Asics oder Burlington. Besonders die Marke Joop! erfreut sich großer Beliebtheit und bietet alles von Casual Wear für Männer und Frauen, Anzüge, Kleider und hochqualitative Hemden bis zu Handtaschen, Schuhen oder weiteren Accessories wie Handtüchern, Handschuhen oder Halstüchern. Auch eleganten Schmuck kann man sich hier bei Pandora kaufen – egal ob die beliebten Charms, Armbänder, Ohrringe, Ketten oder Uhren – für jeden ist das richtige dabei, und das zu gewohnten Outletpreisen von mehr als 50% Preisnachlass auf den Originalpreis.

Doch nicht nur Fashion wird hier geboten, es gibt auch allerlei weitere Anbieter. So etwa den Koffer- und Gepäckhersteller Samsonite, Symbol für einzigartige, hochqualitative Taschen und Reisekoffer für Mann oder Frau von Stil. Auf Dessous und Lingerie spezialisiert findet man Falke, La Perla oder Triumph; exklusive Beautyprodukte gibt es bei L’Occitance en Provence oder auch bei The Body Shop.

Sponsored links

Wie es sich für ein erstklassiges Outlet Center auch gehört kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz im Wertheim Village. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen Firmen wie Amorino (mit köstlichem Gelati), Ferrys Bistro (mit ausgezeichneten Baguettes und Crepes) oder auch die San Francisco Coffee Company mit kräftigen, intensiven Espresso, Cappuccino oder einfach nur Black Coffee.

Wer einen Ausflug ins Outlet Wertheim plant, der kann sich auf der Homepage gut informieren. Die Anreise gestaltet sich ganz einfach über die Autobahn A3 von Frankfurt oder Nürnberg, Ausfahrt 66 (Wertheim/Lengfurt) – mit über 1800 Parkplätzen ist selbst an starken Einkaufstagen genug Platz für alle Besucher die mit dem Auto anreisen. Weitere Möglichkeiten sind natürlich auch ein Taxi oder Limousinen-Service aus Frankfurt kommend. Und ein Zusatzservice des Outletbetreibers ist ein eigener Shuttlebus von Frankfurt mit täglicher Abfahrt und Preis von 10€ für Hin- und Retourfahrt.

Weitere wichtige Informationen für einen angenehmen Shoppingtrip durch das mit mehr als 2.5 Millionen jährlichen Besuchern erlebnisreiche Shopping-Village sind ein eigener Hundeabgebe-Dienst, durch den man selbst die kleinen Vierbeiner auf einen Trip nach Wertheim mitnehmen kann (im Outlet selbst sind die Hunde aber nicht gestattet). Wer plant häufiger im Wertheim Village einkaufen zu gehen, für den kann es sich lohnen die Zusatzservices in Anspruch zu nehmen.

Vom exklusiven Personal Shopper, also einem persönlichen Shopping-Berater für Styling- und Kaufempfehlungen (dieser kann auf Anfrage gebucht werden), bis zu eigenen Geschenkgutscheinen mit beliebigem Ladewert von 10 bis 1500€ oder dem eigenen Fashionmagazin (Chic Outlet Shopping) des Betreibers kommt hier jeder auf seine Kosten. Außerdem gibt es oftmals besondere Veranstaltungen wie Late Night Shopping (1x im August und November), oder Open Sundays (3x jährlich) die den Besuch des Outlets noch zusätzlich schmackhaft machen.

Sponsored links