Fred Perry outlet

In ganz Europa boomen sie: Fashion Outlets. In großen Modeparks in guter Verkehrsanbindung und in Nähe von Großstädten rufen weitläufige Anlagen mit großer Markendichte und stark reduzierten Markenwaren die Shoppingbegeisterten zur Schnäppchenjagd.

Auch der britische Hersteller Fred Perry führt eine Vielzahl an Fred Perry Outlet in ganz Europa. Der britische Fabrikant mit Firmensitz in Covent Garden, London kann auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurückblicken; vor allem im Bereich von Tennis- und Golf-Sport hat man seine Heimat. Fred Perry wurde 1940 gegründet und startete mit der Erfindung des Schweißbands durch. Tibby Wegner führte das Unternehmen zu großem Aufstieg, 1952 schließlich lancierte man das Sportshirt – auch als Tennis Shirt bekannt.

Der bis heute sportliche und trendige Look führte durch die Begeisterung von Teenagern als Zielgruppe zu einem großen Aufstieg besonders in den 1960ern und 1970ern, die das Tennis Shirt als Oberkleidung liebten. Gezielt hatte man auch im Sponsoring auf britische Tennisgrößen wie etwa Andy Murray für lange Zeit gesetzt.

Heute hat das Unternehmen noch immer ein großes Sortiment an Sportshirts und ist mit eigenen Stores in mehr als 50 Ländern der Welt sehr stark vertreten; auch wenn der britische Traditionskonzern mittlerweile einen japanischen Eigentümer, nämlich Hit Union bekommen hat. Als Ausstatter der prestigeträchtigen Sportarten wie Tennis und Golf sind die Designs von Fred Perry dementsprechend klassisch, elegant und simpel. Ein hoher Tragekomfort, Funktionstauglichkeit und Stil sind die wichtigsten Elemente der Kreationen von Fred Perry.

Glaubt man, dass dies alles ein Vermögen kosten müsste, so liegt man allerdings nicht zwingend richtig. Es muss nicht teuer sein sich mit Fred Perry einzukleiden, wenn man bloß weiß wo man suchen sollte; der Einkauf in einem der zahlreichen Fred Perry Outlet kann sich da schon als sehr günstig erweisen. Auch in Deutschland gibt es mehrere Fred Perry Outlet in denen man Polohemden, Sneakers, Jacken, Sweater oder T-Shirts zu teils stark reduzierten Preisen erhalten kann. Die Ersparnisse können sich von 30% bis zu 50% oder sogar 70% unter dem originalen Verkaufspreis befinden.

Eine mögliche Adresse ist der Laurel Wreath Collection Shop in Berlin. Hier gibt es neben dem Fred Perry Outlet noch einige ähnliche Marken, die geführt werden. Die Neue Schoenhauser Strasse 10, 10178 Berlin, Deutschland hält eine große Markenvielfalt für seine Besucher bereit. Auch telefonisch unter + 49 30 2809 4203 kann man das Outlet erreichen. Das Fred Perry Outlet hat Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Weiters kann man auch im Authentic Shop in Köln im Fred Perry Outlet shoppen gehen. Der Authentic Shop verkauft das gesamte Sortiment des britischen Modeherstellers und lockt dabei zusätzlich durch attraktive Schnäppchenangebote von bis zu minus 50%. In der Ehrenstraße 45, 50672 Köln kann man Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr die Designklassiker und Shirts von Fred Perry kaufen. Telefonisch erreicht man den Store unter +49 221 2779 8960.

Wer ein Fred Perry shop sucht kann auch in Ingolstadt Village fündig werden; das Fred Perry Outlet Ingolstadt hat von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr für seine Besucher die Pforten geöffnet und hält ganzjährige Preisreduktionen von -40% bis zu -60% bereit. Telefonisch kann man das Fred Perry Outlet Ingolstadt unter +49 841 95 18 595, mit dem PKW oder Shuttle-Bus in der Otto-Hahn-Straße 1, 85055 Ingolstadt erreichen.