Benetton outlet

Woran denkt man, wenn man ein grünes Rechteck mit weißer Aufschrift sieht und der Text der Aufschrift mit „United colors of…“ beginnt? Natürlich ist die Rede von Benetton. Ein Modeunternehmen was in der heutigen Zeit seines Gleichen sucht. Bei der Vielfalt der Kleidungshersteller und Modedesigner, ist es heute recht schwer für sich selber einen Platz in der ewigen Rangliste zu finden. Aber Benetton hat das geschafft. Nicht nur hat Benetton jede Menge Fans, sondern auch das gewisse Etwas.

Die Erfolgsgeschichte dieses Kleidungsherstellers nahm seine Anfänge in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Das Unternehmen wurde in Italien gegründet und gewann seit jeher immer mehr an Popularität, wodurch es heute zu einer der beliebtesten Marken der Welt zählt. Natürlich haben auch die zahlreichen und ausgefallenen Werbekampagnen dazu beigetragen, dass Benetton heute für alle ein Begriff ist. Heute ist Benetton in über 120 Ländern der Welt vertreten und hat über 6500 Läden. Der Hauptsitz dieses Modegiganten liegt etwa 30 km außerhalb von Venedig in Villa Minelli.

Sponsored links

Daher kommt auch der Stil der Bekleidung, der dann doch sehr italienisch wirkt. Bis heute hat Benetton sich zu einer Gruppe weiter entwickelt und hat auch noch weitere Marken wie Undercolors of Benetton, Sisley und Playlife auf die Modeszene gebracht. Die Kollektionen des Moderiesen aus Italien gibt es heute für jeden. Jeder der was auf sich hält, hat mindestens eins der bunten Benetton-Modestücke in seinem Kleiderschrank hängen. Am auffälligsten ist da auch die Vielfalt der Farben, durch die sich die Shirts für Männer, Frauen und Kinder auszeichnen. Egal ob knalliges Rot, helles Grün, ein sanftes Blau oder einfach nur schlicht Weiß, es gibt keine Farbe, die im Sortiment dieses Modeherstellers nicht vertreten ist. Auch gewagte Kombinationen von Farben, die eigentlich nicht zusammen passen, gehen des Öfteren über die Ladentheke.

Unter Kindern sind diese bunten Edelstücke besonders beliebt. Vor allem die knalligen Rucksäcke, Hüte und Jacken. Bei Männern und Frauen sieht es da doch etwas anders aus. Da Benetton einen doch etwas sportlicheren Charakter hat, sind das auch die Kleidungsstücke, die bei der Mehrheit der Benetton-Liebhaber am besten ankommen. Hosen, Röcke, Shirts in verschiedenen Farben, Schuhe, Schals, Geldbeutel und noch vieles mehr zählen heute zum Standard in den Benetton-Stores. Die Kleidungsstücke zeichnen sich aber nicht nur durch die außergewöhnlichen Farben aus. Auch die Qualität und die Liebe zum Detail sind in jedem Kleidungsstück sichtbar. Die Verarbeitung ist hochklassig und lässt keine Zweifel, dass man ein wahres Meisterwerk der Modekunst auf seiner Haut hat. In neuster Zeit sind auch noch weitere Accessories wie Brillen und Parfüme im Sortiment des italienischen Modeherstellers aufgenommen worden. Da die farbliche Vielfalt schon längst vorhanden war, war es nur eine Frage der Zeit, wann auch das Angebot diesem Beispiel folgt. Und sicherlich werden in nächster Zukunft auch noch weitere Artikel folgen, die man jetzt nicht auf Anhieb in der Modeszene vermuten würde. Kein Wunder also, dass dieses Unternehmen einen jährlichen Umsatz von mehr als 2 Milliarden Euro macht. Und sie haben es sich auch redlich verdient. Generell ist zu sagen, dass jedes Stück aus dieser Regenbogen-Kollektion sein Geld wert ist. Wenn aber trotzdem der Geldbeutel mal streiken sollte, Sie aber das knallgrüne Shirt unbedingt haben möchten, um Ihrem Look einfach noch den letzten Schliff zu verpassen, gibt es eine Lösung. Denn Benetton ist auch in zahlreichen Outlets vertreten. Zwar werden in den meisten Benetton Outlets die Modelle aus der vorangegangenen Kollektion angeboten, aber wenn man Rabatte von bis zu 50% erzielen kann, dann zieht man auch schon mal das Vorjahresmodell an. Mit ein paar weiteren Extras, kann man auch diese Stücke wunderbar aufpeppen und einen Look erzielen, der auch noch in die heutige Zeit passt. Die Geschichte von Benetton kann man eigentlich nur bewundern. Aus einem kleinen Unternehmen etwas so großes zu machen, bedarf in der Tat einige gute Ideen, und die hatte man bei Benetton in den letzten Jahrzenten wohl zu Genüge. Denn anderweitig kann man sich den Erfolg dieses Modeherstellers nicht erklären. Es bleibt abzuwarten, was Benetton noch in der Zukunft für uns im Ärmel hat. Aber mit Sicherheit kann man heute schon sagen, dass es wieder mal etwas sein wird, was Millionen von Menschen in ihren Bann ziehen wird. Und ganz unter uns… egal was es ist, wir werden es lieben.

Sponsored links