Bassetti outlet

Wer auf der Suche nach exklusiven Textilien für die eigenen vier Wände ist, sollte sich einmal in einem Bassetti Outlet umschauen. Hier findet man eine reichhaltige Auswahl an ganz verschiedenen Produkten, mit denen sich jedes Zuhause ganz leicht verschönern lässt.

Viele Einrichtungsgegenstände werden mit den Produkten von Bassetti erst in das richtige Licht gerückt.

Dabei reicht das Angebot von Bettwäsche über Tischdecken bis hin kleinen Accessoires für die Wohnung. Begonnen hat die Geschichte von Bassetti bereits im Jahr 1830 inmitten von Mailand. Seit dieser Zeit hat sich das Unternehmen zu einer der bekanntesten Marken in der gesamten Branche entwickelt und vor allem immer wieder Maßstäbe gesetzt. Das gilt für viele Produktideen, die von emanzipiert über futuristisch bis hin zu leger und unkonventionell reichen und die der eigenen Fantasie kaum Grenzen setzen.

Gleichzeitig liegt der Erfolgt aber auch in der einmaligen Kombination aus Design, Innovation und Qualität begründet.

Die Ursprünge von Bassetti liegen in einem kleinen Gemischtwarenladen, in dem Carlo Baroncini in Mailand unter anderem Tischdecken, Servietten und Leinengewebe verkaufte. Um die Verkäufe anzukurbeln, setzte Baroncini dabei von Beginn an konsequent auf hohe Qualität und eröffnete schon bald nach dem Start eine erste Weberei in der Nähe von Mailand, die innerhalb kürzester Zeit auf mehr als 100 Webstühle vergrößert wurde.

Sponsored links

Im Jahr 1864 stieg dann Giovanni Bassetti, der Cousin des Firmengründers, in das Unternehmens ein. Knapp zwanzig Jahre später übernimmt er selbst das gesamte Unternehmen und ist unermüdlich dabei, neue Absatzmärkte zu erkunden. Lohn dafür sind die immer weiter steigenden Produktionszahlen. Nach seinem frühen Tod 1893 übernimmt schließlich seine Witwe die Leitung der Firma und stellt sich dabei als großes Talent heraus – die positive Entwicklung geht daher ununterbrochen weiter.

In den kommenden Jahrzehnten werden in der Produktion immer wieder neue Verfahren eingeführt, die die Herstellung nach und nach revolutionieren und für den besonderen Standard sorgen, den Kunden bis heute von Bassetti gewohnt sind.

So experimentiert man etwa bereits 1914 mit einem künstlich feucht gehaltenen Klima in den Produktionsstätten, um die Verarbeitung von Baumwolle und Leinen zu verbessern. Nach dem Zweiten Weltkrieg gewinnt Bassetti viele neue Kunden mit einer zu diesem Zeitpunkt ganz neuen Idee, der fertig konfektionierten Bettwäschegarnitur. Kurz darauf beginnt die Firma dann mit der Expansion über die italienischen Grenzen hinaus. In erster Linie konzentriert sich der Verkauf in verschiedenen europäischen Märkten, vor allem Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und Österreich werden zu wichtigen Umsatzbringern.

Zu Beginn der 90er Jahre beginnt Bassetti schließlich damit, den Verkauf über eigene Franchise- Geschäfte zu verstärken. Diese Idee funktioniert vor allem auf verschiedenen Auslandsmärkten hervorragend, später kommen dann noch Bassetti Outlets hinzu, in denen ebenfalls ein breites Angebot verfügbar ist.

Wer sich heute in einem Bassetti Outlet umsieht, findet also das Resultat einer langen Tradition im Geschäft mit Heimtextilien. Die zahlreichen Wirtschaftskrisen, die das Unternehmen im Laufe seiner erfolgreichen Geschichte durchlebt hat, haben dafür gesorgt, dass Innovationen bei allen Produkten bis heute zu den wichtigsten Grundsätzen zählen. Kunden können sich dabei auf Ergebnisse freuen, die im wahrsten Sinne des Wortes traumhaft sind. Kuschelige Bettwäsche, schöne Vorhänge oder Tischdecken, attraktive Kissenhüllen und Überdecken sowie vieles weitere mehr zählt heute zum Sortiment des Unternehmens.

Hohe Qualität hat natürlich ihren Preis, deshalb hat der Einkauf im Bassetti Outlet noch einen weiteren wichtigen Vorteil. Hier findet man zahlreiche Produkte, die zu vergleichsweise günstigen Preisen erworben werden können. Ein Nachlass im zweistelligen Prozentbereich ist durchaus die Regel; es lohnt sich also, sich genau nach den passenden Angeboten für die eigenen vier Wände umzuschauen.

Sponsored links